Marlborough

Rosè- und Rotweine (24000 ha) Weißweine (8000 ha)

Klima

Einen großen Einfluss haben der Pazifik, die starken Westwinde und die Berge, durch die es zu hohen Niederschlagsmengen kommt. Das Klima ist dadurch auf beiden Inseln fast immer kühler, als es die eigentlichen Wetterdaten vermuten lassen.

Wissenswertes

Das große Ozonloch über dem Marlborogh ist angeblich für die würzigen und schon fast scharfen Aromen der Weine verantwortlich.

Marlborough ist durch seine berühmten Sauvignon Blanc-Weine in aller Munde. 25.000 Hektar verteilen sich auf 3 sogenannte »Unterregionen«. Zunächst ist dies Southern Valley mit seinen schweren und tiefgründigen Lehmböden und dem kühleren und weniger stark vom Ozean beeinflussten Klima. Dann gibt’s Wairau Valley mit teilweise steinigen Böden und dem Einfluss frischer Meeresbrise aus Nordwesten. Awatere Valley schließlich ist geprägt von steinigem Untergrund mit lössriger Auflage und einem sehr  trockenen und oft windigen Klima. Die Region gehört zu den »cool climates«, hat aber mit über 2.400 Sonnenscheinstunden ein enormes Potenzial für ausdrucksvolle Weine.

Im Marlobrogh werden neben Sauvignon Blanc auch Pinot Gris und Rieslinge angebaut, wobei der Resling gerne in das Kleid einer Spätlese gesteckt wird.

Weine der Region MarlboroughAlle Weine
MC 10-18 Gravel & Loam Wines

Gravel & Loam Sauvignon Blanc

1
Karte Neuseeland

Neuseelands Regionen

Zurück



Weingüter in der Region Marlborough


Marlborough entdecken