Spanien

5
Karte Spanien

Spaniens Regionen

Zurück



Weingüter in der Region Jumilla


Jumilla entdecken

Weingüter in der Region Castilla - La Mancha


Castilla - La Mancha entdecken

Weingüter in der Region Rueda


Rueda entdecken

Weingüter in der Region Rioja


Rioja entdecken

Weingüter in der Region Navarra


Navarra entdecken

Die Vielfalt der spanischen Weinlandschaft ist faszinierend!

Das Weinland Spanien hat eine Menge Superlative zu bieten. Es ist eines der ältesten Weinländer, besitzt mit fast einer Million Hektar die weltweit größte Rebfläche, ist international einer der beiden größten Weinexporteure und zudem Heimat der größten geschützten Herkunftsbezeichnung der Welt, der D.O. La Mancha. Unter den Weinkennern ist unlängst bekannt, dass kaum ein Land der Erde ein besseres Preis-Leistungsverhältnis für seine Weine zu bieten hat.

Weinkenner in fast allen Ländern der Erde wissen, dass in Spanien auf exzellentem Terroir sowohl herausragende Spitzenweine wie ausgezeichnete Alltagsweine wachsen. Die Nähe einzelner Regionen zum kühlen Atlantik oder zum warmen Mittelmeer, das kontinentale Klima der zentralen Hochebene und die ungemein abwechslungsreiche Bodenstruktur tragen ebenso zur Vielfalt der spanischen Weinlandschaft bei wie der große Schatz autochthoner Rebsorten, darunter bekannte Namen wie Tempranillo, Garnacha, Monastrell oder Verdejo. Während einige Regionen wie die Rioja sich ganz auf ihre klassischen Sorten konzentrieren, sind in anderen Anbaugebieten auch internationale Rebsorten wie Cabernet-Sauvignon, Syrah oder Sauvignon Blanc heimisch geworden.

Die höchst unterschiedlichen Weinstile dieses faszinierenden Weinlandes entsprechen der jahrhundertealten Weinbautradition und den vielfältigen Anbaubedingungen. Moderne und fruchtbetonte trockene Weißweine wie die Verdejos aus der D.O. Rueda haben hier ebenso ihren Platz, wie die traditionsreichen, aufgespriteten Weißen des Südens. Kraftvolle, tiefdunkle Rote aus dem Südosten, moderne Rebsortenweine internationalen Typs aus der Mancha oder elegante, langlebig-feine Riojas könnten unterschiedlicher kaum sein, und doch sind sie alle echte Spanier.