Castilla - La Mancha

Rosè- und Rotweine (240000 ha) Weißweine (360000 ha)

Klima

Kontinental

Wissenswertes

6% der weltweiten Anbaufläche befindet sich in Castilla – La Mancha. Das ist knapp die Hälfte der Rebfläche ganz Spaniens.

Auf der weiten Hochebene von Castilla - La Mancha ist alles groß. Die ganze La Mancha, mit mehreren D.O.-Regionen und viel Tafelweinfläche, erzeugt Jahr für Jahr fast die Hälfte des spanischen Weines. Die Qualitätsweinregion D.O. La Mancha ist die größte  eingetragene Qualitätsregion der Welt. Die Hauptrebsorte Airén war lange Zeit die meistangebaute Rebsorte der Welt, obwohl sie nur hier wuchs. Die Genossenschaften, die hier den Anbau dominieren, sind riesig. Doch seit einigen Jahren bewegt sich viel. Mit besseren Rebsorten – spanischen wie internationalen – und verbesserten Arbeitstechniken erzeugen besonders neue Kellereien hochinteressante und moderne Weine. Nicht zuletzt durch Umstellungen in der La Mancha wurde Spanien zum flächenmäßig größten Biowein-Erzeuger der Welt. Keine Frage: Die Anbaubedingungen mit heißen, trockenen Sommern sind auch für biologisches Wirtschaften günstig. So wurde La Mancha zu einem Dorado für moderne Rebsortenweine, gute Alltagsweine und Weine aus biologischen Anbau.

Weine der Region Castilla - La ManchaAlle Weine
DP 01-18 Dominio de Punctum

Pablo Claro Chardonnay

DP 02-18 Dominio de Punctum

Pablo Claro Tempranillo

DP 04-18 Dominio de Punctum

Pablo Claro Rosado

DP 05-18 Dominio de Punctum

Pablo Claro Special Selection Sauvignon Blanc

DP 06-18 Dominio de Punctum

Pablo Claro Special Selection Chardonnay

ES 02-17 Bodegas Pedro Escudero

Valdelagunde Cuvée Especial

ES 03-18 Bodegas Pedro Escudero

Valdelagunde Semidulce

5
Karte Spanien

Spaniens Regionen

Zurück



Weingüter in der Region Castilla - La Mancha


Castilla - La Mancha entdecken

Weingüter in der Region Jumilla


Jumilla entdecken

Weingüter in der Region Navarra


Navarra entdecken

Weingüter in der Region Rioja


Rioja entdecken

Weingüter in der Region Rueda


Rueda entdecken