Im Herzen der Provence, im Tal der südlichen Rhône befindet sich La Réserve Saint Dominique. Der Mistral weht, die strahlendheiße Sonne scheint auf die im 16. Jahrhundert erbaute Kapelle. Dort haben Marie-Claude und Gerard Bonnet im Jahre 1976 mit einigen Weinbergen angefangen. Im Laufe der Zeit und mit viel Fleiß ist das Weingut auf 50 Hektar gewachsen.

Mit traditionellem Savoir-Faire und moderner Winzertechnik bearbeitet Eric, der Sohn von Marie Claude und Gerard Bonnet, seit 1999 die Weinberge, füllt ab und verkauft die Weine. Getreu seinem Motto zugunsten der Erhaltung des Gleichgewichts der Natur setzt Eric auf Frucht und Ausgewogenheit für größten Genuss. Die meisten seiner Weine werden in Edelstahltanks ausgebaut, um die Fruchtigkeit der Rebsorten zu erhalten und zu fördern. Die Cuvée bringt die Typizität des Terroirs zum Ausdruck und die Trauben der einzelnen Parzellen werden sorgfältig ausgewählt.

La Réserve Saint Dominique | Frankreich ‐ Rhône

Größe

50 ha

Inhaber

Familie Bonnet

Weinmacher

Eric Bonnet

Besonderheit

  • Ein Familienweingut an der südlichen Rhônetal
  • Produziert eine Reihe von elegante, ausdrucksstarke und intensive Weinen seit mehr als 45 Jahren.
  • Die Cru-Lage »AOP Châteauneuf du Pape« zählt zu den berühmtesten Appellationen Frankreichs.

 

Châteauneuf du Pape

Die Ursprungsbezeichnung wurde von den Päpsten schon im 15. Jahrhundert geprägt und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom Baron Le Roy als erstes staatliches anerkanntes AC-Gebiet ernannt. Der Wein Châteauneuf du Pape genießt eine langjährige Tradition von Qualitätsweinen. Die einzigartige und exklusive Flasche mit den Schlüsseln von Sankt Peter und die Tiara des Papstes sind das Markenzeichen des Châteauneuf du Pape. Kleine Steilhänge und Plateaus gehören zu der typischen Landschaft des Anbaugebiets, kalkige, sandige und mit runden Steinen bedeckte Böden prägen das Terroir.

Im Weinberg

Zu den Besonderheiten La Réserve Saint Dominique gehören die einzigartigen Böden, eine große Vielfalt von Rebsorten und zwischen 25 und 100 Jahre alte Rebstöcke. Die Rebstöcke stehen auf Sandsteinböden; sandig auf der oberen Schicht und rot kalkig in der unteren Schicht. Auch die runden Steine („galets roulés“), die typisch für das Rhône Tal sind, bedecken die Weinberge. Sie speichern die Hitze und geben die Wärme in den kühleren Nächten ab. Das Weingut ist bio-zertifiziert und bearbeitet die Böden schonend, um sie gesund zu halten.

Weinkeller - Tradition und Moderne

Bei La Réserve Saint Dominique verbindet man moderne Technik mit traditionellen Weinbau-Methoden. Die komplette Weinlese erfolgt per Hand, im Keller findet eine weitere sorgfältige, manuelle Sortierung der Trauben statt. Anschließend werden die Trauben entrappt und jede Rebsorte und jede Parzelle separat vinifiziert. Die Assemblage wird von Eric persönlich zusammengestellt. Sein Ziel ist, die Authentizität der Rebsorten bestmöglich herauszustellen und das Terroir für sich sprechen zu lassen.

Weine von La Réserve Saint DominiqueAlle Weine
SD 01-20 La Réserve Saint Dominique

La Réserve Saint Dominique Châteauneuf du Pape Rouge

AOP Châteauneuf du Pape

Downloads

La Réserve Saint Dominique Châteauneuf du Pape Rouge, SD 01-20
La Réserve Saint Dominique Châteauneuf du Pape Rouge, SD 01-20
4
Karte Frankreich

Frankreichs Regionen

Zurück



Weingüter in der Region Loire


Loire entdecken

Weingüter in der Region Languedoc - Roussillon


Languedoc - Roussillon entdecken

Weingüter in der Region Rhône


Rhône entdecken

Weingüter in der Region Champagne


Champagne entdecken