Frauen-Power in der Domaine La Rocalière. Severine Lemoine und Melanie Borrelly führen seit über zehn Jahren das Familiengut mit den beiden Appellationen Tavel und Lirac. Beide Appellationen gehören zu den steinigsten Lagen an der südlichen Rhone, runde Flusssteine aus der Eiszeit prägen das Terroir. Die auffällig weißen Steine in Tavel sind extrem kalkhaltig und bilden z. B. den weltberühmten Sockel der Freiheits-Statue in New York, während in Lirac die eher braunen Steine stark an die Böden im benachbarten Châteauneuf-du-Pape erinnern.

Domaine La Rocalière | Frankreich ‐ Rhône

Größe

36 ha

Inhaber

Familie Borrelly-Lemoine

Weinmacher

Severine Lemoine

Besonderheit

Das Weingut ist sehr an den ökologischen Weinbau gebunden und seit vielen Jahren zertifiziert. Dennoch geht die Philosophie und Arbeit weit über diese Anforderungen hinaus, da man handwerkliche Weine herstellen möchte und man nur durch diese Arbeitsweise den Boden und das Klima bestmöglich zum Ausdruck bringen kann.

Hier trifft Frauenpower auf Terroir!

Weine von Domaine La RocalièreAlle Weine
DR 01-17 Domaine La Rocalière

Tavel

DR 02-15 Domaine La Rocalière

La Rocalière

4
Karte Frankreich

Frankreichs Regionen

Zurück



Weingüter in der Region Champagne


Champagne entdecken

Weingüter in der Region Languedoc - Roussillon


Languedoc - Roussillon entdecken

Weingüter in der Region Loire


Loire entdecken

Weingüter in der Region Rhône


Rhône entdecken